News RSS

PREIS-TIPP: Die Firma “Kultschlafsack” darf sich über die Empfehlung der renommierten Zeitschrift “Alpin Magazin” freuen. In der August 2011 Ausgabe der Zeitschrift, testete sie 12 Schlafsäcke der unteren Preiskategorie. Unter dem Motto “Viel Schlafsack für wenig Geld” wurden Schlafsäcke bis zu einem Maximalpreis von 150,00€ getestet. Der “Grüezi-Bag Cow” bekam die Empfehlung “Alpin Preis-Tipp 08/11“. Desweiteren erhielten noch der “Carinthia Lite 850” und der “Mammut Tundra 3-Season” eine Auszeichnung. Die Eigenschaften des “Grüezi-Bag Cow” wurden mit folgenden Sätzen beschrieben: “Grüezi-Bag? Nie gehört. – Ging uns auch lange so. Aber die Kult-Schlafsäcke haben wir schonmal vorgestellt. Aus “Kult” wurde “Grüezi-Bag”, aber...

Weiterlesen

Ein Schlafsack für 140 Euro? Das kann ja nichts sein, Schlafsäcke kosten über zweihundert Euro! Von wegen! Wir haben zwölf sehr unterschiedliche Kunstfaserschlafsäcke der unteren Preiskategorie getestet und kommen zu einem klaren Ergebnis. Für Schlafsäcke kann man viel Geld ausgeben – oder man kann es bleiben lassen. Denn auch schon für wenig Geld bekommt man einen ziemlich guten Schlafsack. Wir wollten wissen, wie gut. Deshalb haben wir in dem vorliegenden Test zwölf Kunstfaserschlafsäcke für maximal 140 Euro getestet und Grüezi bag war die große Überraschung, hochwertig dennoch günstig mit überragenden Klima. Lesen Sie mehr zum Produkttest Kunstfaserschlafsaecke … weiterlesen auf...

Weiterlesen

Schlafsack -

Der Name winkt mit dem Zaunpfahl, was die Heimat dieser ausgefallenen Schlafsack Designs betrifft: Die Grüezi-bags entspringen dem bayerischen Alpenvorland. Im bei Rosenheim gelegenen Kolbermoor entstand im Kopf von Markus Wiesböck die Idee, hochwertige Schlafsäcke ungewöhnlich zu gestalten. Die Hauptvarianten des Outdoor-Spezialisten sind der Klassiker Grüezi-bag Adult und der Spider Daunenschlafsack. Das Erwachsenenmodell ist für Temperaturen von + 6 °C und + 10°C (Extrembereich – 6°C) ausgelegt und kommt mit einigen raffinierten technischen Feinheiten daher: Das Kuschel-Fleece im Fußinnen-Bereich hält die Füße warm, die integrierte Hologramm-Technologie soll zu einem gesünderen und besseren Schlaf verhelfen und das Easy-pack-System verspricht eine Komprimierung...

Weiterlesen

Schlafsack, Zeitschrift -

Gründer Markus Wiesböck und seine Geschichte über die Entstehung und Entwicklung seiner Schlafsackmarke Grüezi-bag. BRANDNEUE SCHLAFSACKMARKE zuerst die Idee dann ging’s in die Hose! Mein erster Versuch meine Idee individuelle Schlafsäcke von einer großen Schlafsackfirma produzieren zu lassen, war ein Reinfall. Es war halt wieder nur Gewinndenken angesagt und deshalb ließen sich meine Ideen kaum verwirklichen. Es endete wie so oft in Streit und vor Gericht. Nun stand ich da: „Soll ich aufgeben?. Hmmm nö, ich geb’ nicht so schnell auf!“ Also googeln was das Zeug hält und ‚ne Schlafsackfirma suchen. Leider war alles was ich in Deutschland oder umliegenden...

Weiterlesen

Praxistest, Washbag -

OUTDOOR MIT GRÜEZI BAG 10.30 Uhr Hotel Aspethera am 10.10.15. Ich nehme die letzten Handgriffe zur Vorbereitung der Product Blogger Lounge vor, als Markus von Grüezi Bag mit einem Rucksack und einem kleinen rollbaren Koffer in den Tagungsaal kommt.Voll in meinem Element hätte ich ihn fast übersehen, aber auch nur fast! Denn er ist unverkennbar, zumindest, wenn er beginnt zu sprechen. Anhand des bayrischen Dialektes wusste ich ihn zuzuordnen. Markus war ein Gast, der auf meinem Event sich, seine Philosophie und Produkte vorstellte. Absolut ungezwungen unterhielten wir uns, ein sehr sympathischer junger Mann, den man sofort in die Arme schließen...

Weiterlesen

Tags